Wir sind eine komplett amalgamfreie Praxis.

 

Neben den optisch unbefriedigenden kostenlosen Kassenfüllungen bieten wir Ihnen Alternativen, die sich vor allem durch längere Haltbarkeit und/oder höchsten Ansprüchen genügende Ästhetik auszeichnen:

 

 

 

Keramikinlays

 

Keramikinlays sind Füllungen, die im Dentallabor nach Präparation und Abdrucknahme im Mund hergestellt werden. Bei der Eingliederung im Mund ist eine aufwendige Adhäsivtechnik erforderlich. Neben der Langlebigkeit ist vor allem die unübertroffene Ästhetik der häufigste Entscheidungsgrund für unsere Patienten. 

8 Jahre altes Keramikinlay

 

 

 

Keramikinlay 8 Jahre nach der Eingliederung

 

 

Goldinlays

 

Die Herstellung entspricht der der Keramikinlays. Sie sind am längsten bewährt und eine sehr langlebige Versorgung. Goldinlays können im Gegensatz zu Keramikinlays auch eingesetzt werden, wenn sie weit unter das Zahnfleisch reichen. Häufig kann man mit ihnen die Überkronung der Zähne vermeiden.

18 Jahre altes Goldinlay

 

 

 

 

Goldinlay 18 Jahre nach der Eingliederung

 

 

 

 

 

Kompositfüllungen (auch Kunststofffüllungen genannt)

 

Bei diesen Zahnfüllungen werden in ein organisches Grundgerüst eingebettete feste Keramik-, Quarz- oder Silikatpartikel im plastischen Zustand direkt in den Zahndefekt eingebracht und im Mund lichtgehärtet.

 

Die Haltbarkeit ist deutlich unter der von Inlays und entspricht in etwa der von Amalgamfüllungen. Sie sind die preiswerteste Füllungsalternative. Die Füllungen sind zahnfarben, jedoch kann es im Laufe der Jahre zu Verfärbungen kommen. 

 

 

Zahnarzt Regensburg Dr. Lukschal

 

 

 

 

Sprechzeiten

 

Mo  

8-12  

14-19
Di

8-12

 
Mi

8-12

14-18
Do

8-12

 

Fr

8-12

 

und nach Vereinbarung

  

 

 

 

Kontakt

mail@lukschal.de

Tel.: 0941/760721

Obertraublinger  

Straße 39

93055 Regensburg